Everson „Ratinho“ Rodrigues

Everson „Ratinho“ Rodrigues

„Für mich ist Sport die beste Schule des Lebens. Kinder gewinnen an Selbstvertrauen, lernen Fairplay und Toleranz – deshalb engagiere ich mich für BoscoArena.“

Profifußballer aus Brasilien, ehemaliger Bundesligist (Deutscher Meister mit dem 1. FC Kaiserslautern) und aktuell Trainer der Jugendmannschaft beim 1. FC Kaiserslautern. In Kaiserslautern betreibt er ein brasilianisches Restaurant. Außerdem veranstaltet er jährlich die „KidsKick“-Fußballcamps mit rund 800 Kindern.

Peter Lohmeyer

„Ich unterstütze die Kampagne „1.000 Bälle für Brasilien“ und die Arbeit von Don Bosco Mondo, weil

  • sich das Leben vieler Kinder abseits der Stadien abspielt,
  • jedem Kind das Recht auf Bildung zusteht,
  • jeder Straßenfußballer es verdient, weich zu fallen.“

Deutscher Schauspieler (u.a. im Film „Das Wunder von Bern“), FC Schalke 04-Fan und engagiert bei der Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“.